Citrix XenApp,XenDesktop and Provisioning Services

Administration (Fast Track)

Ihr Nutzen

Sie erlernen Grundkenntnisse zu XenApp und XenDesktop, die für die erfolgreiche Arbeit mit der Plattform notwendig sind. Installieren und Verwalten einer hochverfügbaren XenApp- und XenDesktop-Site. Bereitstellen von Apps und Desktops für Endbenutzer mit Machine Creation Services (MCS) sowie Provisioning Services (PVS) auf Windows 10 und Windows Server 2016.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Überblick Architektur
    • FlexCast Models
    • Layered Approach
    • Connection Flow
    • Konfiguration einer XenApp/XenDesktop Site
    • Lizenzierung
    • Installation und Verwaltungstools
    • Die Delivery Controller Rolle
    • Datenbanken und lokaler Host Cache (LHC)
    • Bereitstellen von Application und Desktops
    • Der Virtual Delivery Agent
    • Machine Catalogs und Delivery Groups
    • Provisioning Methoden
    • Machine Creation Services (MCS)
    • Zugriff mit Citrix StoreFront und Receiver
    • StoreFront Architektur und Installation
    • StoreFront Authentication Services
    • Self Service Password Reset
    • Citrix Receiver
    • Konfiguration von Citrix Policies
    • Einführung in Policies
    • Policies für Session Management

    2. Tag

    • Application Presentation and Management
    • Application Properties
    • File-Type Associations
    • Workspace Control
    • Shortcut Placement
    • Session Prelaunch und Lingering
    • Application Groups
    • Drucken mit XenApp und XenDesktop
    • Print Job Routing
    • Printer Driver Management
    • Citrix Universal Printing
    • Profile Management
    • User Profiles konfigurieren

    3. Tag

    • Verwaltung von Sites
    • Delegated Administration
    • Einführung in Zones
    • Einführung in PowerShell mit XenApp
    • Reboot Schedules
    • Site Redundanz
    • Component Failure Review
    • Methoden für Redundanz in XenApp
    • Site und Access Infrastructure Redundanz

    4. Tag

    • Basic Security
    • Certificate Authority
    • XML Service Security
    • External Security mit NetScaler Gateway
    • Monitoring
    • Einführung in Citrix Director
    • Trends and Reports
    • Alerts und Notifications
    • Session Monitoring
    • HDX Insight
    • Troubleshooting
    • Hotfixes und Long Term Service Releases
    • Verwenden der Troubleshooting Tools

    5. Tag

    • Advanced Provisioning und Architecture
    • Provisioning Services Infrastructure
    • Die PVS Server Role
    • Die Farm Database und der vDisk Store
    • Streaming der vDisks
    • Machine Prepartion
    • Boot Methods
    • Target Devices
    • Data I/O
    • Persistente und Nicht-Persistente Daten
    • Integration von Provisioning Services
    • XenDesktop Setup Wizard
    • Device Collections
    • Publishing Apps and Desktops
    • Redunanz von Provisioning Services
    • Farm, Store und Database Redundanz
    • Support von Provisioning Services
    • Updates durchführen
    • Auditing
    • vDisk Imaging und Migration

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    CMB-310 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Für diesen Kurs ist wenig bis keine vorherige Erfahrung mit der 7.x-Version der Plattform erforderlich. Citrix empfiehlt jedoch diesen kostenlosen eLearning-Kurs: CXA-105 XenApp und XenDesktop Foundations. Vorkenntnisse in den Legacy-Versionen von XenApp oder XenDesktop sind aufgrund des schnelleren Tempos dieses Kurses ebenfalls von Vorteil.

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 3890,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Citrix XenDeskop, Provisioning Server und XenServer sind die Komponenten der Desktop Virtualisierungs-Lösung (VDI) von Citrix.

    Hinweis

    CMB-310, Dieses Seminar wird mit einem zertifizierten Trainingspartner durch geführt und dient somit auch als Vorbereitung für Ihre Zertifizierung.