Project Server 2016

Planing, Deploying and Managing

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage Project Server zu planen, zu installieren und zu konfigurieren. Ausserdem können Sie einen reibungslosen Betrieb gewährleisten.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Einführung und Übersicht von Project Server
    • Komponenten der Microsoft EPM-Plattform
    • Enterprise-Ressourcenpool und Enterprise-Global-Datei
    • Datenbanken von PS2010 und SharePoint Services
    • Die Team-Collaboration Tools
    • OLAP Cubes und Daten-Analyse-Ansichten
    • Project Web Access
    • Grid-Objekte in den Project Web Access-Seiten
    • Project Web App Verwaltungsfunktionen
    • Erstellung von System-Metadaten und Kalender
    • Projekttypen, Abteilungsfilterung, Enterprise-Felder
    • Eingebaute Lookup-Tabellen, Formeln, Indikatoren
    • Enterprise-Standard-Kalender, Basis-Kalender, Arbeitsplan

    2. Tag

    • Konfigurierung des Lifecycle Management
    • Lifecycle Management, Demand Management
    • Decision Management
    • Enterprise-Projekttypen, Projektdetail Seiten (PDPs)
    • Phasen, Stufen und Sample-Workflows
    • Dynamischen Workflows
    • Verwalten des Enterprise Resource Pool
    • Unternehmen und lokalen Ressourcen
    • Die Ressource-Typen
    • Arbeits-, Material, Generic, Kosten, Ressourcen und Team
    • Erste Project Server-Konfiguration
    • Der funktionalen Ansatz
    • Optionen für Enterprise Features
    • Project Server Messaging und Exchange Sync
    • Optionen für OLAP Cubes
    • Benutzerdefinierte Ereignishandler, Quick Launch-Menüs

    3. Tag

    • Zeit-und Task-Tracking konfigurieren
    • Den Unterschied zwischen Aufgabe-Tracking und Zeiterfassung
    • Abrechnungsperioden, Timesheet Perioden und Optionen
    • Project Server-Sicherheit
    • Organisatorische Berechtigungen erstellen
    • Einzelne Benutzerkonten verwalten
    • Beziehungen zwischen Gruppen und Kategorien
    • Die Erlaubniszustände
    • Verwalten der Sicherheit mit Gruppen
    • Kategorien, das RBS Feld
    • Active Directory-Synchronisierung für Gruppen
    • Erstellen und Verwalten von Ansichten
    • Benutzerdefiniertes Gantt-Diagramm
    • Filtern, Gruppieren, Milestone-Task-View
    • Indikatoren, Laufzeit Tabelle
    • Enterprise Publishing View

    4. Tag

    • Projektseiten
    • Das SharePoint-Content-Management-Modell
    • Business Intelligence und Reporting
    • Business Intelligence Center
    • Project Server Reporting-Architektur

    5. Tag

    • Microsoft Project Server installieren
    • Hard- und Software-Anforderungen
    • Dienstkonten
    • Konfiguration von SQL Server und Analysis Services
    • Konfiguration von SharePoint Server
    • Konfiguration von Project Server WebApp
    • Excel Services und PerformancePoint
    • Secure Store Service für Reporting
    • Das tägliche Handhaben des Projectservers
    • Enterprise-Objekte wie Projekte und Ressourcen
    • Bereinigung der Project Server-Datenbank
    • Sichern und Wiederherstellen eines einzelnen Projektes
    • Konfigurieren und Verwalten der Warteschlange
    • SQL Server-Datenbank-Wartungsplan

    Termine

    • 03.06.19, Innsbruck
    • 11.11.19, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    MOC50558 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Kenntnisse der Windows und Sharepoint Administration. Grundkenntnisse von Projectmanagement von Vorteil.

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2350,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Office Project Server ist die Enterprise Project Management (EPM) Lösung von Microsoft.

    Hinweis

    MOC50558,

    Zusatzleistungen