SCRUM Master® and Product Owner

Fundamentals

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar kennen Sie im Rahmen des Scrum Masters alle Verantwortlichkeiten der verschiedenen Rollen im SCRUM Team, haben ein Verständnis über alle SCRUM Events und kennen die Techniken im Umgang mit SCRUM. So erlangen Sie die Kenntnisse für die Umsetzung des Gelernten in Ihrer Organisation. Weiter lernen sie das Handwerk des Product Owners kennen und können die Inhalte auf Ihre Produktvision bzw. -innovation ummünzen.

Zielgruppe

IT Professional, Projektleiter, Developer

Voraussetzungen

Erfahrung in Projektmanagement von Vorteil

Dauer und Investition

Seminardauer: 2 Tag(e)
€ 1.450,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 14.11.22 in Innsbruck
  • 14.11.22 als Online-Webinar
Hinweis

SCRUM Kurse werden durch die ITSM Consulting GmbH durchgeführt. Die Prüfung zum Professional Scrum Master I (PSM I) und Product Owner (PSPO I) erfolgt in Eigenregie auf www.scrum.org.

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • Definition / Entstehung von Scrum
    • Agile vs. Klassische Methoden
    • Werte und Grundprinzipien
    • Agiles Manifest
    • Scrum Framework
    • Verantwortung der Rollen
    • Aufgaben
    • Meetings
    • Artefakte
    • Die Scrum Rollen
    • SCRUM Master
    • Product Owner (PO)
    • Entwicklungsteam
    • Die Scrum Events
    • Sprint
    • Sprint Planning
    • Daily SCRUM
    • Sprint Review
    • Sprint Retrospective
    • Die Scrum Artefakte
    • Product Backlog
    • Sprint Backlog
    • Product Increment
    • Prüfungsvorbereitung: Master

    Tag 2

    • Der Product Owner:
    • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Product Owners
    • Produkte und Visionen
    • Geschäftswert getriebenes Produktmanagement
    • Wie fängt alles an?
    • Produktvision
    • Produktinnovation
    • Der Scrum Prozess
    • Product Backlog als Anforderungskatalog für ein Projekt
    • Agile Methoden der Aufwandsschätzung
    • Planung des ersten Sprints
    • Was muss alles getan werden? – Product Backlog
    • Planung in Scrum
    • Die Anforderungen an ein Produkt – User Stories
    • Qualität in Scrum – Definition
    • Priorisierung
    • Fortschritt
    • Wie überwache ich die Produktentwicklung?
    • Prüfungsvorbereitung: Product Owner

    Beschreibung

    Das 3-tägige SCRUM-Extended Seminar behandelt neben allen Grundlagen auch weiterführende Aspekte wie das Optimieren und Steigern der Teamproduktivität sowie die Produktivität der Produktentwicklung im agilen Umfeld.