LINUX

Automation with Ansible

Ihr Nutzen

Sie lernen die effiziente und einheitliche Verwaltung Ihrer Systeme und Anwendungen. Der Schwerpunkt liegt dabeiauf der Nutzung von Ansible® zur Automatisierung der Provisionierung, Konfiguration, Anwendungsbereitstellung und Orchestrierung.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

LINUX AdministrationLINUX, Administration oder dem entsprechende Kenntnisse

Dauer und Investition

Seminardauer: 3 Tag(e)
€ 1.750,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 28.03.2022 in Innsbruck
  • 28.03.2022 als Online-Webinar
  • 17.10.2022 in Innsbruck
  • 17.10.2022 als Online-Webinar
Hinweis

Das Eminar kann auch durch kundenspezifische Themen erweitert werden: Satelite Server, Virtualisierung, Container, Cloud, Netzwerke,…

InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Einrichtung, Verzeichnisstruktur und erste Schritte
    • Einrichtung in Linux-Umgebungen (Engine+Nodes)
    • Windows Managed Node
    • SSH Keys und alternative Anbindungsmöglichkeiten
    • Command Line Tools
    • Ad-Hoc Commands
    • Fileformate YAML und INI
    • Erstellen des Inventories
    • Organisation und Aufbau
    • Hosts, Hostgruppen, Gruppen von Hostgruppen
    • Arbeiten mit Variablen im Inventory und dynamische Hostgruppen
    • Aufteilen von host- und gruppenspezifischen Daten
    • Dynamisches Inventory
    • Arbeiten mit "Patterns"

    2. Tag

    • Syntax und Aufbau von Ansible "plays"
    • Variablen, von wo de Inhalte kommen und Bereiche
    • Bedingungen und Schleifen
    • Module und Plugins
    • Playbooks
    • Planung und Organisation des Aufbaus
    • Connection types
    • Delegations
    • Parallele Ausführung in Playbooks
    • Variablen und Inclusions
    • Task Control, Handlers, Tags

    3. Tag

    • Arbeiten mit Vorlagen - Jinja
    • Privilege Escalation
    • Ansible Vault - verschlüsselte Ablage sensibler Inhalte
    • Ansible Galaxy
    • Überblick und Einführung in Ansible Tower/AWX
    • Anbindung des Inventories
    • Directory-Anbindung und Authentifizierung
    • Verwalten von Rollen
    • Job-Templates und Anwendung in Workflows
    • Monitoring und Prüfung der Resultate
    • semaphore, Polemarch als Alternative
    • Troubleshooting

    Beschreibung

    Ansible® ist ein Open-Source Automatisierungs-Werkzeug zur Orchestrierung und allgemeinen Konfiguration und Administration von Computern. Es kombiniert Softwareverteilung, Ad-hoc-Kommando-Ausführung und Konfigurationsmanagement