Themen 2020

Coming soon, please check back again later.

Themenwelten

Office 365 & Microsoft 365

Seminare rund um die Themen

  • Exchange Online
  • SharePoint Online
  • Teams
  • PowerApps/BI/Flow
  • u.v.a.m.
zu den Seminaren
Azure

Ausbildung zu IaaS, PaaS, SaaS und Security in der Cloud.

Von Virtuellen Systemen über Datenbanklösungen, IoT und Secure Identities um nur einige Beispiele zu nennnen.

zu den Seminaren
Zusammenarbeit

Durch agiles Arbeiten mit modernen Werkzeugen mehr erreichen.

zu den Seminaren

Office 365

Microsoft 365
Administering Core Services

In diesem Seminar lernen Sie die Verwaltung der Microsoft 365 Komponenten kennen. Sie erlernen die Verwaltung des Mandanten, Anpassung der Services und die Berechtigungsstruktur. Schwerpunkt ist die Verwaltung einer bereits eingerichteten Infrastruktur. Am Tag 2 und 3 erlernen Sie die Administration von Exchange Online, OneDrive und SharePoint Online und Teams.

Azure

Microsoft Azure
Security Technologies

Im diesem Seminar erlernen Teilnehmer die Kenntnisse um Security Policies zu implementieren, Schwachstellen zu identifizieren und zu beheben. Das Seminar beinhaltet Scripting-Technologien for Automatisierung, Virtualisierung und Cloud N-Tier Architekturen.

Jira, Confluence und GIT

Jira
Getting Started & Administration

Nach diesem Seminar können Sie die Bereiche der Jira Administration durchführen: Benutzerverwaltung, Globale und Projekt Berechtigungen, Issue Types, Workflows und Screens. Sie erlernen ausserdem die Nutzung von Schemes und können Business Cases in Jira Core, Software und Servicedesk abbilden.

Confluence
Getting Started Administration

Nach dem Seminar können Sie in Confluence Seiten und Inhalte erstellen, Benutzerberechtigungen vergeben und eine Confluence Umgebung warten.

GIT
Einführung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Git bei der Versionskontrolle von Softwareprojekten einzusetzen. Es werden die für die tägliche Arbeit mit Git nötigen Tools sowie die Funktionsweise und Interna des Systems näher gebracht und erlernt. Weiterhin wird auf Besonderheiten im Umgang mit einen verteilten Versionsverwaltungssystem eingegangen und potentielle Workflows und Branchingmodelle erläutert.