HTTP and SSL Communications

Mastering { http(s)://deep.dive }

Ihr Nutzen

In diesem Workshop lernen die die Arbeitsweise und Funktionen des HTTP Protokolls kennen. Neben Theorieinput werden in vielen Labs die Protokollfunktionen und deren Auswirkungen erlernt.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • General HTTP overview
    • Anatomy of a HTTP Transaction
    • Uniform Resource Identifiers
    • Requests & Response
    • HTTP Headers & MIME Types
    • HTTP request methods (RFC2616)
    • GET, HEAD
    • POST, PUT, DELETE
    • OPTIONS, TRACE, CONNECT
    • HTTP Statuscodes
    • 1xx - Informational
    • 2xx - Successful
    • 3xx - Redirection
    • 4xx - Client Error
    • 5xx - Server Error
    • Authentication Protocols (RFC2617)
    • Basic Authentication
    • Digest Authentication
    • Header Field Definitions
    • Accept-*
    • Content-*
    • Cache-*

    2. Tag

    • HTTP DoS
    • File & Pathnames Attacks
    • DNS Spoofing
    • Location & Header Spoofing
    • HTTP Optimization Techniques
    • Caching Mechanisms
    • HTTP Compression (GZIP, DEFLATE)
    • HTTP State Management
    • Cookies im http-Header und Client
    • General HTTPS overview
    • Requirements, Certificates
    • Certificate Stores
    • TLS Handshake
    • SSL Offloading
    • Beispiel IIS ARR Proxy
    • IIS Certificate Management
    • Besondere HTTP Protokoll Spezifikationen
    • SPDY & Microsoft S+M
    • http 2.0
    • http Pipelining & Persistent Connections
    • Internet Explorer 11 Enterprise Mode (EMIE)
    • Group Policies
    • Enterprise Mode Site List Manager

    Termine

    • 01.04.19, Innsbruck
    • 21.10.19, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Voraussetzungen

    Grundlegende Netzwerk und IP Kenntnisse

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 2 Tag(e)
    € 1100,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    HTTP gehört der sogenannten Anwendungsschicht etablierter Netzwerkmodelle an. Die Anwendungsschicht wird von den Anwendungsprogrammen angesprochen, im Fall von HTTP ist das meist ein Webbrowser. Im ISO/OSI-Schichtenmodell entspricht die Anwendungsschicht den Schichten 5-7.

    Hinweis

    In diesem Workshop wird in einer klassichen Windows IIS Web Infrastruktur gearbeitet. Neben Bordmitteln werden auch Werkzeuge wie Fiddler, Wfetch, IIS Tracing und Netzwerk-Analysetools verwendet.