IT Forensik

Rechtliche Grundlagen

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Aktionen, die in einem Notfall (Einbruch, Diebstahl, DOS Attacke) durchzuführen sind, insbesondere den rechtlichen Grundlagen.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Einführung in Computer-Forensik
    • Unterscheidung Netzwerk/System-Forensik
    • Ansatzpunkte für forensische Untersuchungen im Netzwerk
    • Strukturierung einer forensischen Untersuchung
    • Beweissicherung für gerichtliche Zwecke
    • Netzwerkforensik
    • Sammeln von relevanten Daten
    • Datenauswertung
    • Datenarchivierung
    • Forensische Untersuchungen
    • Ablaufpläne
    • Checklisten

    Termine

    • 01.10.18, Innsbruck
    • 21.01.19, Innsbruck
    • 16.09.19, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse der PC und Netzwerksicherheit.

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 1 Tag(e)
    € 700,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Unter IT Forensik versteht man die Verfolgung von Spuren auf einem System. Sei es die Nachverfolgung eines Einbruchversuchs in ein Netzwerk oder die Beweissicherung in strittigen Fällen.

    Hinweis

    Im Zuge der Digitalisierungsoffensive führt das BFI Salzburg diesen Kurs in Kooperation mit EGOS! durch.