Windows Server 2016/2019

Teil 3: Identity

Ihr Nutzen

Nach diesem Seminar können Sie alle Aspekte von Active Directory einrichten und verwalten. Neben der klassischen AD DS Konfiguration erlenen Sie auch die Verwaltung von Federation Services (ADFS), Certificate Services (ADCS) und Rights Management Services (ADRMS) sowie die Integration in Azure AD.

Inhalte

PDF Bildungsweg Windows 10, Windows Server 2016 Konfigurator

    1. Tag

    • Installation von Domain Controllern
    • Überblick über AD DS
    • Deployment von DCs
    • Clonen von DCs
    • Das Administrative Center
    • Verwaltung von Objekten in AD DS
    • User Accounts
    • Gruppen Accounts
    • Computer Accounts
    • Organizational Units
    • Delegierung der Berechtigungen

    2. Tag

    • Erweitern der AD DS Infrastruktur
    • Verteilte AD DS Deployments
    • AD DS Trusts
    • Child Domains und Forest Trusts
    • Konfiguration von Sites und Replikation
    • Überblick über AD DS Replikation
    • Konfiguration von AD DS Sites
    • Monitoring der Replikation
    • Optimierung der Replikation

    3. Tag

    • Verwalten von Group Policies
    • Einführung in Group Policies (GPOs)
    • Konfiguration und Zuweisen von GPOs
    • Group Policy Scope und Processing
    • Fehlersuche beim Anwenden der GPOs
    • Verwaltung von User Settings mit GPOs
    • Administrative Templates verstehen
    • Folder Redirection und Scripts
    • Group Policy Preferences

    4. Tag

    • Security-Aspekte
    • Absichern von Domain Controllern
    • Account Security
    • Auditing der Authentifizierung
    • Managed Services Accounts (MSAs)
    • Read-Only-Domain Controller
    • Verwaltung von AD CS
    • Überblick Zertifikatsdienste
    • CA Tier Designing
    • Offline Root CA einrichten
    • Enterprise Subordinate CA
    • Verwaltung von Zertifikaten
    • Zertifikats-Templates verstehen
    • Deployment, Recovation und Recovery
    • Enrollment und Key Recovery

    5. Tag

    • Verwalten von ADFS
    • Überblick über Federation und ADFS
    • Voraussetzungen und Web Application Proxy
    • Single Sign-On (SSO) mit ADFS
    • Verwaltung von AD RMS
    • Was ist AD RMS?
    • Einrichten der AD RMS Infrastruktur
    • Content Protection mit AD RMS
    • AD DS Synchronisation mit Azure AD
    • Vorbereitungen
    • Konfiguration von Azure AD Connect
    • Monitoring der Synchronization
    • Monitoring und Recovery
    • Monitoring von AD DS
    • Verwalten der AD DS Datenbank
    • Wiederherstellung von AD DS Objekten

    Termine

    • 06.05.19, Innsbruck
    • 24.06.19, Salzburg
    • 08.07.19, Innsbruck
    • 07.10.19, Innsbruck
    • 18.11.19, Salzburg
    • 02.12.19, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    MOC20742 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Windows Server 2016, Installation, Storage and ComputeWindows Server 2016/2019, Teil 1: Installation, Storage and Compute oder dem entsprechende Kenntnisse

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2250,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Windows Server 2016 ist das On-Premise und Cloud Betriebssystem des Microsoft Ecosystems. Es ist eine Plattform für Organisationen, um skalierbare, dynamische und stabile Server- und Anwendungumgebungen bereitzustellen.

    Hinweis

    MOC20742, Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf Examen 70-742.

    Zertifizierungen

    • 70-742 Identity with Windows Server 2016