Microsoft 365

Information Protection Administrator

Ihr Nutzen

In diesem Workshop erlernen Sie die Konfiguration von Sensitivy Labels, Retention Policies, Data Loss Prevention und Message Encryption in den unterschiedlichen Productivity Services (EXO, SPO, etc.) der Microsoft Cloud.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Grundlagen des Datenschutzes und Grundkenntnisse von M365.

Dauer und Investition

Seminardauer: 2 Tag(e)
€ 1.350,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 21.03.2022 in Innsbruck
  • 21.03.2022 als Online-Webinar
  • 18.04.2022 in Innsbruck
  • 18.04.2022 als Online-Webinar
  • 24.10.2022 in Innsbruck
  • 24.10.2022 als Online-Webinar
Hinweis

SC-400T00,

Original-Seminar

SC-400T00 mit digitalen Seminarunterlagen.

InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Information Protection in M365
    • Daten-Klassifizierung
    • Erstellen und Verwaltung von Informationstypen
    • Microsoft 365 Encryption
    • Message Encryption in Office 365
    • Sensitivity Labels erstellen, verwalten und zuweisen
    • Trainable Classifiers

    2. Tag

    • Data Loss Prevention in M365
    • Endpoint DLP einrichten
    • DPL Policies für Cloud App Security und Power Platform
    • DLP Policies und Reports in M365
    • Information Governance in M365
    • Retention Labels einrichten und verwalten
    • Service-Based Retention
    • eDiscovery nutzen
    • Records Management konfigurieren

    Beschreibung

    Die Microsoft Cloud Services verwenden eine Vielzahl von Technologien um Informationen und Daten korrekt datenschutztechnisch zu verwalten.