Access 2013

Vertiefung: Formulare, Berichte, Abfragen und SQL

Ihr Nutzen

Neben der Optimierung Ihrer Datenbanken gestalten Sie die Oberfläche noch benutzerfreundlicher. Sie können Ihre Datenbank auch in einer Multi-User-Umgebung (Netzwerkeinsatz, Berechtigungen, Replizieren) einsetzen.

Zielgruppe

Anwender

Voraussetzungen

MS-Access, Grundlagen der DatenbankentwicklungAccess 2013, Grundlagen der Datenbankentwicklung oder dem entsprechende Erfahrungen

Dauer und Investition

Seminardauer: 2 Tag(e)
€ 500,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • Wiederholung und Vertiefung der Grundlagen
    • Externe Daten
    • Importieren
    • Exportieren
    • Daten sammeln
    • Fortgeschrittene Abfragen
    • Konzepte
    • Anfügeabfragen
    • Löschabfragen
    • Aktualisierungsabfragen
    • Tabellenerstellungsabfragen
    • Abfrageeigenschaften, Transaktionen
    • Kreuztabellenabfragen
    • SQL-Ansicht
    • SQL-spezifische Abfragetypen
    • Vertiefende Formulargestaltung
    • Arbeiten mit Registerkarten
    • Einsatz ungebundener Steuerelemente
    • Befehlsschaltflächen und Hyperlinks
    • Diagramme erstellen

    Tag 2

    • Makros in MS Access
    • Der Makroentwurf
    • Das Autoexec-Makro
    • Gestaltung von Makrogruppen
    • Vertiefende Berichtsgestaltung
    • Einsatz von Unterberichten
    • Kompatibilität mit Vorgängerversionen
    • MS-Access im Multi-User Betrieb
    • Verwenden von Arbeitsgruppen-Informationsdateien
    • Definieren von Berechtigungen
    • Anwendungsoptionen
    • Datenbank mit Kennwort schützen
    • Access-Datenbanken im Netzwerk
    • Datenbanken aufteilen
    • Upsizing auf MS SQL-Server

    Beschreibung

    Access ist ein Programm der Microsoft Office Produktfamilie. Sie können damit Datenbanken selbst erstellen, und für den Anwender übersichtliche Eingabeformulare und Auswertungsmöglichkeiten gestalten.