Adobe After Effects

Professionelle Animationen und visuelle Effekte

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar kennen Sie die Grundbegriffe von Adobe AfterEffects und können Diese effektiv nutzen. Sie lernen digitale Filme zu bearbeiten und zu animieren.

Zielgruppe

Web-Developer

Voraussetzungen

MS-Windows Grundlagen für AnwenderWindows 7, Grundlagen für Anwender Grafik- und Bildbearbeitungskenntnisse oder dem entsprechende Erfahrungen

Dauer und Investition

Seminardauer: 3 Tag(e)
€ 900,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1:

    • Möglichkeiten von AfterEffects
    • Importieren und Bearbeiten von Dateien
    • Bewegungssteuerung
    • Arbeiten mit verschiedenen Ebenen
    • Transfermodi, Schnittfunktionen
    • Erstellen von Kompositionen und verschachtelten Kompositionen
    • Erstellen von 3-D-Animationen
    • Arbeiten mit Keyframes
    • Render-Einstellungen

    Tag 2:

    • Arbeiten mit Masken und Textwerkzeugen
    • Audiobearbeitung, Arbeiten mit dem Diagrammeditor
    • Zeitverzerrung
    • Erstellen von visuellen Effekten
    • Vektor-Zeichenwerkzeuge und Retusche

    Tag 3:

    • Erstellen von 3-D-Animationen
    • Licht und Kamera, Farbkorrektur
    • Keying
    • Motion-Tracking
    • Import- und Exportfunktionen
    • Neueste Programmfunktionen, Tipps & Tricks

    Beschreibung

    Adobe AfterEffects ist ein Tool für 3D-Grafikanimationen und visuelle Effekte. Es kann sowohl für Multimedia, Film und Video als auch für das Web eingesetzt werden. Da Adobe AfterEffects die Möglichkeit einer festen Kombination mit anderen Adobe-Produkten bietet, können Sie Dateien aus diesen Programmen einfach importieren und weiterverarbeiten, z. B. zur Animation von Adobe Photoshop-Bildern.