Articulate

Storyline

Ihr Nutzen

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen alle wesentlichen Grundlagen, so dass Sie E-Learning-Projekte eigenständig mit den Articulate-Produkten umsetzen können.

Zielgruppe

E-Learning AutorInnen

Voraussetzungen

Gute Windows Anwender Kenntnisse Kenntnisse von E-Learning Methoden

Dauer und Investition

Seminardauer: 3 Tag(e)
€ 1200,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 08.06.2020 in Innsbruck
  • 16.11.2020 in Innsbruck
InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Einführung in Storyline
    • Welche Arten von E-Learning kann man mit Storyline erstellen?
    • Grundlagen
    • Erste Schritte mit Storys, Szenen und Folien
    • Bausteine
    • Folien, Ebenen, Trigger, Status
    • Erste Schritte mit den Bausteinen: ?Status verstehen
    • Trigger verwenden
    • Ebenen verwenden
    • Inhalte
    • Import aus PowerPoint
    • Illustrationen verwenden
    • A/V-Medien hinzufügen
    • Interaktionen
    • Trigger
    • Schaltflächen
    • Slider
    • Hotspots
    • Scroll-Elemente
    • Die Veröffentlichung
    • Player-Design Grundlagen
    • Module veröffentlichen
    • Veröffentlichen für LMS oder Articulate Online
    • Berichterstellung und Tracking
    • Veröffentlichung für HTML5 und Mobilgeräte

    2. Tag

    • Prüfungen erstellen
    • Fragen mit Bewertung oder Umfragen
    • Freiformfragen
    • Fragenpool erstellen
    • Ergebnisfolien erstellen
    • Szenariobasiertes Lernen mit Simulationen
    • Was ist szenariobasiertes Lernen?
    • Was ist eine Simulation?
    • Warum Simulationen?
    • Simulationsentwicklung im Modell
    • Umsetzung einer Simulation
    • Screen-Recording
    • Aufzeichnen von Screen-Recordings
    • Verwendungsmöglichkeiten von Screen-Recordings
    • Feintuning von Aktionen
    • Player Design
    • Player Funktionen festlegen
    • Anordnung der Player Elemente
    • Nutzung von individuellen Tabs
    • Farbanpassungen
    • Menüoptionen
    • Veröffentlichungsoptionen
    • Die typischen Veröffentlichungsoptionen
    • HTML5 und mobile Geräte
    • Publizieren für LMS und Articulate Online

    3. Tag

    • Einsetzen von Variablen in E-Learning Kursen
    • Was sind Variablen?
    • Benutzerdefinierte Variablen
    • Die Anwendung von Variablen
    • Schieberegler und Variablen
    • Anwendung von Textvariablen
    • Erstellen von Dateneingabe- und Ausgabeseiten
    • Bedingungen verwenden
    • Anwendung von Logischen Variablen
    • Benutzerdefinierten Menüs verwenden
    • Variablen zum Abschliessen von Lektionen
    • Variablen und Bedingungen für die Freigabe von Kapiteln
    • Anwendung von numerischen Variablen
    • Kombinieren von Bewegungspfaden mit Variablen
    • Berechnungen mit Variablen durchführen
    • Steuern von Ebenen und Status mit Schieberegler

    Beschreibung

    Die Software-Produkte von Articulate sind im Bereich Rapid E-Learning angesiedelt. Gemeint ist das schnelle Erstellen interaktiver Lernprogramme auf Basis bestehender Inhalte. So ermöglicht Articulate Presenter das Umwandeln von PowerPoint-Folien in Flash-basierte Präsentationen.