AutoCAD

3D Konstruktionen

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die umfangreichen Möglichkeiten, die AutoCad für die Erstellung von 3d-Kontruktionen bietet, anzuwenden, und am Arbeitsplatz effizient zu nutzen. Schwerpunkte sind Flächen- und Volumenmodelle sowie das Rendern.

Inhalte

PDF Konfigurator

    Tag 1

    • Ansichtssteuerung im 3D-Raum
    • 3D-Orbit, DRSICHT, DANSICHT, AUSSCHNT
    • Hintergrundeinstellungen
    • Konstruktionshilfen
    • Benutzerkoordinatensysteme im 3D-Raum
    • BKS
    • Zylinder- und Kugelkoordinatensystem
    • Koordinatenfilter
    • Drahtmodelle
    • 2 1/2 D - Modelle

    Tag 2

    • Flächenmodelle
    • Region, Umgrenzung
    • Boolesche Operationen
    • Einzelflächen
    • Polygonnetze : 3D-Netz, Regelob, Tabob, Rotob, Kantob
    • Polygonnetze bearbeiten
    • Vielflächennetze
    • Volumenmodelle
    • Quader, Keil, Zylinder, Kugel, Kegel, Torus
    • Extrusion
    • Rotation
    • Boolesche Operationen
    • Bearbeiten von Volumenmodellen:
    • Kappen, Abrunden, Fase, Vollkörperbearbeitung
    • Volumenmodelle analysieren:
    • Querschnitt, Überlag, Masseig, Fläche

    Tag 3

    • Bemaßung, Papierbereich und das Plotten
    • Änderungsbefehle
    • Schieben und Kopieren
    • Stutzen und Dehnen
    • 3D - Operationen
    • Ausrichten, 3D-Spiegeln, 3D-Drehen, 3D-Reihe
    • Rendern
    • Grundbegriffe
    • Der Befehl RENDER
    • Hintergrund
    • Beleuchtung
    • Materialien
    • Szenen, Landschaft und Tiefenunschärfe

    Zielgruppe

    Anwender, Technische Zeichner

    Voraussetzungen

    AutoCad EinführungAutoCAD, Grundlagen für technische Zeichner oder entsprechende Erfahrungen mit dem Programm

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 3 Tag(e)
    € 950,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    AutoCad ist die weltweit am meisten eingesetzte CAD-Software zur Erstellung von technischen Zeichnungen und 3d-Konstruktionen mit einer bedienerfreundlichen Oberfläche.

    Hinweis

    -