Datenschutz

DSGVO Update-Workshop

Ihr Nutzen

3 Jahre nach Einführung der DSGVO. Was haben wir gelernt? Was hat sich entwickelt? - ein aktuelles Update für Sie. Sie erlangen in diesem Workshop Best Practices zur Optimierung der praktischen Umsetzung Ihrer Aufgaben als Datenschutzbeauftragte/r.

Zielgruppe

Alle

Voraussetzungen

Seminar Betrieblicher DatenschutzbeauftragterDatenschutz, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter oder dem entsprechende Kenntnisse

Dauer und Investition

Seminardauer: 1 Tag(e)
€ 950,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

InhalteAlle Details anzeigen

  • Wiederholung
  • DSGVO im Überblick
  • Löschkonzept - Herangehensweise
  • Datenschutz-Folgenabschätzung - Wann und warum?
  • Data Breach Notification - Verhalten nach einer Datenpanne
  • Anonymisierung, Pseudonymisierung und Löschung
  • Datenschutzrechtliche Rollenverteilung
  • Auftragsverarbeitung
  • Joint Controllership
  • Aktuelle Problemfelder
  • Videoüberwachung
  • Verarbeitung von Gesundheitsdaten im Unternehmen
  • WhatsApp im Unternehmen
  • Internationaler Datenverkehr nach Schrems II
  • Herausforderung: Google- und Facebook-Services
  • Dienst-Laptop nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Umgang mit (gelöschten) Daten
  • Diskussion und Erfahrungsaustasuch

Beschreibung

Nach dem neuen EU Rechtsrahmen (EU-DSGVO) ist ab 2018 für Datenschutz für bestimmte Organisationen und Unternehmen ein Datenschutzbeauftragter notwendig.