ITIL 4®

Foundation Plus

Ihr Nutzen

In diesem 3-Tages-Kurs haben Sie genügend Zeit, Ihr neu aufgenommenes Wissen zu verarbeiten und zu festigen, um so optimal auf die Prüfung vorbereitet zu sein. Sie lernen einen möglichen Einsatz von ITIL®-Praktiken in Ihrer Organisation kennen. Erfahren Sie auch, wie Kunden die IT-Organisation heute wahrnehmen und welche Kriterien diese zu deren Beurteilung anwenden. Sie erfahren, was ein IT-Service und das dazu nötige IT Service Management sind und wie diese umgesetzt werden können.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Erfahrung als IT Mitarbeiter oder Führungskraft

Dauer und Investition

Seminardauer: 3 Tag(e)
€ 1.500,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 23.05.22 in Innsbruck
  • 23.05.22 als Online-Webinar
  • 12.09.22 in Innsbruck
  • 12.09.22 als Online-Webinar
  • 05.12.22 in Innsbruck
  • 05.12.22 als Online-Webinar
Hinweis

ITIL® Seminare werden durch das akkreditierte Trainingsunternehmen ITSM Consulting GmbH durchgeführt.“ Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf die ITIL® Foundation Zertifizierung (ITILF) nach EXIN. Im Seminarpreis sind die Prüfungsgebühren inkludiert. Dieses Seminar ist auch in 2 Tagen als "Fast Track" mit kompakter Vermittlung der Inhalte absolvierbar.

InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Wertschöpfung durch Management von Ergebnissen, Kosten und Risiken erzielen
    • Einführungs Service Management
    • Einführung Service und Produkte
    • Einführung Ergebnisse, Kosten, Risiken
    • Schlüsselkonzepte von ITIL® 4
    • Die vier Dimensionen des Service Managements
    • Das Service-Value-System
    • Die Service Value Chain
    • Die ITIL Grundprinzipien
    • Einführung in die ITIL Praktiken

    2. Tag

    • General Management Praktiken
    • Continual Improvement
    • Information Security Management
    • Relationship Management
    • Supplier Management
    • Service Management Praktiken
    • Service Level Management
    • Change Control
    • Release Management
    • Service Configuration Management
    • IT-Asset Management
    • Incident Management
    • Monitoring and Event Management
    • Problem Management
    • Service Request Management
    • Service Desk

    3. Tag

    • Technical Management Praktiken
    • Depolyment Management
    • Kompetenz und Training
    • Prüfungsvorbereitung
    • -
    • Die Prüfung findet wahlweise in deutscher oder englischer Sprache statt. Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden müssen (75 Minuten wenn die Prüfung nicht in der Muttersprache absolviert wird). Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden.

    Beschreibung

    Setzen Sie die Best Practices des IT Service Managements nach ITIL® in Ihrem Unternehmen um – und lernen Sie hier das entsprechende Vorgehen und die entsprechenden Werkzeuge kennen. ITIL 4 vermittelt die Möglichkeiten moderner Service-Organisationen und welche diesbezüglichen Gestaltungsspielräume existieren.