Mitarbeitergespräche führen

MitarbeiterInnen führen

Ihr Nutzen

Innerhalb dieses Seminars lernen Sie das Mitarbeiter-gespräch als Instrument einzusetzen und wissen über Dessen Möglichkeiten und Nutzen Bescheid. Die Ziele sind die Gesprächsführung zu verbessern, MitarbeiterInnen zu motivieren, die Basis für besseren Umgang miteinander zu schaffen, sowie den optimalen Einsatz der MitarbeiterInnen.

Zielgruppe

Führungskräfte

Voraussetzungen

Führungsverantwortung übernehmenFührung I: Verantwortung übernehmen, Grundlagen oder dementsprechende Kenntnisse

Dauer und Investition

Seminardauer: 2 Tag(e)
€ 830,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Hinweis

Sie erarbeiten die Grundstruktur eines Leitfadens für Ihre Mitarbeitergespräche. Feedbackrunden und Analysen werden intensiv eingesetzt.

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument:
    • Grundlagen des Mitarbeitergespräches
    • Kontext Mitarbeitergespräch-
    • Unternehmensziele-Unternehmenskultur
    • Was können Mitarbeitergespräche leisten/
    • was nicht
    • Umfeldfaktoren für einen sinnvollen Einsatz
    • Phasen im Mitarbeitergespräch:
    • Vorbereitungsphase
    • Durchführungsphase
    • Nachbereitungsphase
    • Rolle der Führungskraft im Gespräch:
    • Das MAG als Führungsinstrument nützen
    • Rollenklarheit im MAG
    • Kommunikation im MAG:
    • Die Funktion von Fragen
    • Herstellen von Verbindlichkeit
    • Emotionen ansprechen und steuern

    Tag 2

    • Zielvereinbarungsgespräche
    • Der Weg zu Zielen
    • Zielarten
    • Verbindlichkeit
    • Zielvereinbarung vs. Zieldelegation
    • Vereinbarung von Kontrollpunkten
    • Beurteilungsgespräche
    • Funktion und Nutzen von Beurteilung
    • Entwickeln von Beurteilungssystemen
    • Ableiten von Maßnahmen
    • Umgang mit Nichteinigung
    • Feedbackgespräche
    • Feedback als Führungsinstrument
    • Gestaltung von Feedback
    • Entwicklung einer Feedbackkompetenz
    • Kritikgespräche
    • Anlassbezogene Kritik
    • Formulieren von Kritik
    • Phasen der Kritikannahme
    • Rolle von Emotionen
    • Verhaltensthemen ansprechen
    • Die Übermittlung schlechter Nachrichten
    • Phasen in der Übermittlung
    • Vorbereitung und Strukturierung
    • Psychologische Aspekte
    • Unterstützende Instrumente für Mitarbeitergespräche:
    • Leitfäden
    • Beurteilungsbögen
    • Fragen zur Selbstbewertung

    Beschreibung

    Das Mitarbeitergespräch stellt ein wesentliches Führungsinstrument dar. Um erfolgreich delegieren zu können, bedarf es offener Kommunikation und klarer Anweisungen.