Python

E-Learning

Ihr Nutzen

Nach einer Einführung in die Syntax und Steuerung des Kontrollflusses legt Dozent Dr. Mike Müller den Kursschwerpunkt auf Datenstrukturen wie Listen und Dictionaries. Auch Funktionen und Klassen lernen Sie im Kurs näher kennen. Weitere Themen sind die Fehlerbehandlung und das Verhalten von Objekten in Python. Ein größeres Anwendungsbeispiel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Programme strukturieren sollten.

Inhalte

PDF Konfigurator

  • Python im Kursüberblick
  • Python installieren und Vorgehensweise
  • Python: Syntax
  • Python: Anweisungen und Ausdrücke
  • Python: if-Entscheidungen
  • Python: Schleifen
  • Python: Datentypen
  • Python: Sequenzen im Detail
  • Python: Listen
  • Python: Dictionarys im Detail
  • Python: Mengen im Detail
  • Python: Functions
  • Python: Generator und Iteratoren
  • Python: Klassen
  • Python: Fehlerbehandlung
  • Python: Ein- und Ausgabe
  • Python: Komplexes Beispiel
  • Python: Module und Pakete
  • Python: Objekte
  • Python: Namen
  • Python: Anweisungen im Überblick
  • Python: Namensräume und Gültigkeitsbereiche
  • Python: Zeichenketten
  • Python: Systemfunktionen
  • Unterschiede zwischen Python 2 und 3
  • Quiz zum Kurs „Python Tutorial“

Zielgruppe

Voraussetzungen

Keine

Dauer und Investition

Seminardauer: 10 Stunde(n)
€ 130,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Beschreibung

Vorkenntnisse bzw. Kenntnisse in anderen Programmiersprachen werden für diesen Kurs nicht benötigt. Python ist eine tolle Programmiersprache, da sie sich für sehr viele Anwendungsgebiete eignet. Im Kurs lernen Sie alle Python-Grundlagen und können anschließend eigene Programme für verschiedenste Aufgaben schreiben. Nach Absolvierung des Kurses kennen Sie alle wichtigen Konzepte und sind damit in der Lage, die große Zahl an verfügbaren Python-Paketen effektiv zu nutzen.