Software Engineering

Domain Driven Design

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Domain Driven Design Ansätze und können diese in Ihren Projekten effizient einsetzen. Anhand von vielen Praxisbeispielen und Szenarien lernen Sie Domain Driven Design in Ihren Projekten sicher und nachhaltig einzusetzen.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Software Engineering, GrundlagenSoftware Engineering, Grundlagen oder dem entsprechende Kenntnisse

Dauer und Investition

Seminardauer: 2 Tag(e)
€ 1.450,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 03.03.2022 in Innsbruck
  • 03.03.2022 als Online-Webinar
  • 10.11.2022 in Innsbruck
  • 10.11.2022 als Online-Webinar
Hinweis

-

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • Die Grundlagen
    • Motivation
    • Sinn und Zweck
    • Domain Model
    • Event Storming und Domain Driven Design (DDD)
    • Strategische Patterns
    • Crunching Knowledge
    • Ubiquitous Language
    • Bounded Contexts
    • Responsibility Layers

    Tag 2

    • Taktische Patterns
    • Entity
    • Value Objects
    • Aggregat
    • Factory
    • Repository
    • Services
    • Modules
    • Domain Event
    • Architektur und DDD
    • Layer und Anti Corruption Layer
    • Hexagonal Architecture (Clean Architecture, Ports and Adapters)
    • Event Sourcing
    • Best Practice für den Einsatz von DDD

    Beschreibung

    Domain-driven Design steht für Vorgehensweisen, die komplexe Software-Projekte transparenter für alle Beteiligten machen sollen. Es definiert eine Reihe von Techniken und Elementen, mit denen ein optimiertes Domänenmodell erreicht werden soll.