Windows Server

Group Policies Workshop

Ihr Nutzen

In diesem Praxisworkshops erlernen Sie den Umgang und den Einsatz von Gruppenrichtlinien in Windows Clients und Servern. Nebend dem nötigen Basiswissen, vermitteln wir vor allem praxisrelevante Tipps und Tricks.

Inhalte

PDF Bildungsweg Windows 10, Windows Server 2016/2019 Konfigurator

    1. Tag

    • Was sind Gruppenrichtlinien?
    • Einfluss der AD Infrastruktur
    • Abgrenzung und Wirkungsbereiche
    • Siteweite GPOs
    • Standard-GPOs und deren Auswirkung
    • Erstellen von GPOs
    • Linken von GPOs auf mehreren Positionen
    • Arbeiten mit der GPMC
    • Speicherort von GPOs
    • Replikation
    • AD Replication
    • SYSVOL Replikation und Ordnerstruktur
    • Berechtigungen mit GPOs (Delegation)
    • Vererbung
    • Blocken und Durchsetzen von Richtlinien
    • Auswirkung von Security Groups
    • Domain-/Forest Modes und deren Auswirkung auf GPOs
    • Standard-Einstellungen
    • Default-Domain und Default Domain Controller Policies
    • Starter GPOs und Templates

    2. Tag

    • Abarbeiten von GPOs
    • Slow Links
    • Policyverarbeitung beeinflussen
    • Anwendung mit Gruppen steuern
    • Loopback-Verarbeitung
    • Forestweite Policies
    • Group Policy Modelling
    • Wie arbeitet RSoP?
    • Lokale Gruppenrichtlinien verwenden
    • Administrative Vorlagen
    • ADM Files einbinden und erstellen
    • ADM vs. ADMX, Language Neutral Settings
    • Central Policy Stores
    • Neue Templates einbinden (u.a. Windows 10)
    • Praktische Anwendung
    • Desktop-Richtlinien
    • Preferences (Laufwerke, Drucker, etc.)
    • Folder-Redirection
    • Item-Level-Targeting
    • Startup/Shutdown/Login/Logoff Script
    • Software Restrictions, App-Locker

    3. Tag

    • Sicherheitseinstellungen
    • Filesystem & Services-Settings
    • Security Policies (Restricted Groups, Auditing)
    • WLAN und Wired Policies
    • Softwareinstallation, Packaging
    • Wirkung auf unterschiedlichen Plattformen
    • GPMC Scripts & PowerShell Zugriff
    • Command-Line Tools
    • Grundlagen von WMI
    • WMI Filtering mit GPOs
    • Management von Group Policies
    • Export-Import von Einstellungen
    • Reset der Default-Policies
    • Dokumentation von GPOs und Einstellungen
    • Advanced Group Policy Management (AGPM)
    • Installation und Workflow
    • Verfügbare Microsoft Solution Accellerators
    • Security Compliance Manager
    • Troubleshooting mit Windows Bordmitteln
    • Rücksetzen von Policies
    • Group Policy Fehlermeldungen interpretieren

    Termine

    • 18.11.19, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Voraussetzungen

    Windows Server Administration (2012/2016)Windows Server 2016/2019, Teil 1: Installation, Storage and Compute oder dem entsprechende Kenntnisse; Basiskenntnisse von Active Directory

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 3 Tag(e)
    € 1500,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Windows Server ist ein Server-Betriebssystem von Microsoft. Neben Basis-Funktionen wie Datei- und Druckdiensten stellt es die Infrastruktur für alle Microsoft Enterprise Server zur Verfügung.

    Hinweis