ORACLE Database

Managing Multitenant Architecture

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar verstehen Sie die Konzepte der mehrmandantenfähigen Architektur kennen. Sie erfahren, wie sich eine Mehrmandanten-Containerdatenbank von Oracle und die zugehörigen integrierbaren Datenbanken auf effiziente Weise verwalten lassen. Sie untersuchen sämtliche Aspekte der mehrmandantenfähigen Architektur.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Seminar ORACLE Introduction to SQLORACLE Database, Introduction to SQLoder praktische Erfahrung mit SQL

Dauer und Investition

Seminardauer: 4 Tag(e)
€ 3.476,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Hinweis

D105924, Dieses Seminar wird mit einem zertifizierten Trainingspartner durch geführt und dient somit auch als Vorbereitung für Ihre Zertifizierung.

Original-Seminar

D105924 mit digitalen Seminarunterlagen.

InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Speicherstrukturen für Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare
    • Datenbanken administrieren
    • Backup- und Recovery-Vorgänge für Mehrmandanten-Containerdatenbank und
    • integrierbare Datenbanken konfigurieren
    • Resource Manager zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen in einer
    • Mehrmandanten-Containerdatenbank zwischen Containern und in einer
    • integrierbaren Datenbank konfigurieren
    • Mehrmandanten-Containerdatenbank erstellen
    • Integrierbare Datenbanken mit verschiedenen Methoden erstellen
    • Allgemeine und lokale Benutzeraccounts erstellen und administrieren
    • Mehrmandantenfähige Architektur beschreiben
    • Unified Auditing in einer Mehrmandanten-Containerdatenbank und den
    • zugehörigen integrierbaren Datenbanken implementieren
    • Allgemeine und lokale Berechtigungen und Rollen verwalten
    • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken verwalten
    • Performance von Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbaren
    • Datenbanken verwalten
    • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken überwachen
    • Nicht-CDBs an Mehrmandanten-Containerdatenbank anschließen
    • Oracle Data Pump und SQL*Loader in integrierbaren Datenbanken verwenden

    Beschreibung

    Oracle ist eine Datenbank, die für Grid-Computing konzipiert ist. Neben Enterprise-Class Features wir Clustering, Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit sind intelligente Optimierungsfunktionen ein wichtiger Aspekt.