Informationssicherheit

E-Learning, Datenschutz (Modul 18)

Ihr Nutzen

Unser Datenschutz Lernprogramm behandelt die wichtigsten Inhalte und Anwendungsfälle zu Datenschutz in Organisationen und Unternehmen. Der Kurs ermöglicht die optimale Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter im richtigen Umgang mit Daten.

Inhalte

PDF Konfigurator

  • Der Begriff Datenschutz
  • Erklärung und Begriffe
  • Entwicklung des Datenschutzes
  • Entstehung der Datenschutz Grundverordnung
  • Was ist neu? Was gab es immer schon?
  • Ziele der Datenschutz Grundverordnung
  • Was/wer wird geschützt?
  • Personenbezogene und sensible Daten
  • Definition personenbezogener Daten
  • Definition sensibler Daten
  • Grundsätze der Verarbeitung
  • Aktive und passive Personenrechte
  • Welche Rechte sind zu beachten?
  • Die Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Wer benötigt einen Datenschutzbeauftragten
  • Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Meine Verantwortung und Aufgaben

Zielgruppe

Voraussetzungen

Keine

Dauer und Investition

Seminardauer: 0,5 Stunde(n)
€ 5,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Beschreibung

Datenschutz ist ein großes Thema – und fängt schon bei den kleinen Fragen des Alltags an: Darf ich dem Anrufer die Handynummer der Kollegin geben? Was passiert mit den Daten früherer Kunden? Und was muss ich beachten, wenn ich mobil auf geschäftliche Daten zugreifen will? Mit unserem standardisierten Datenschutz E-Learning bringen Sie Ihren Mitarbeitern genau die rechtlichen Aspekte näher, die sie im Arbeitsalltag benötigen.

Hinweis

Stil: Linear Dauer: 30 min Sprachen: Deutsch