Windows Server 2012 R2

Implementing an Advanced Server Infrastructure

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar können Sie Business-Anforderungen in Windows Server 2012 Advanced Services umsetzen und planen. Schwerpunkt sind die Themenbereiche Server-Virtualisierung, Identity Management und High-Availability.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Planung von Einführung einer Server-Virtualisierungs-Strategie
    • Überblick über System Center 2012 Komponenten
    • Integration von System Center 2012 und Hyper-V
    • Planung von Hyper-V Umgebungen
    • Planung der Netzwerk- und Storage Infrastruktur
    • Planung von Storage-Infrastruktur für Hyper-V
    • Planung von Netzwerk-Infrastruktur für Hyper-V

    2. Tag

    • Planung von Deployment von virtuellen Maschinen
    • Planen der VM Konfiguration und P2V Strategien
    • Vorbereitung von SCVMM für das VM Deployment
    • Planung der Administrations-Umgebung
    • Virtuelle Umgebungen mit System Center verwalten
    • Self-Service und Automatisierung-Strategien
    • Planung der Monitoring Strategie
    • Überblick über System Center Operations Manager
    • Planung der Monitoring-Komponenten
    • Integration von SCOM und SCVMM

    3. Tag

    • Planung von Hochverfügbarkeit für File-Service und Anwendungen
    • Planung von Storage Spaces
    • Planung von DFS
    • Planung von Network Load Balancing
    • Planen von Fail-Over Clustern
    • Übersicht über die Failover Clustering Komponenten
    • Failover Clustering mit Server Virtualisierung
    • Planung Multi-Site Failover Cluster

    4. Tag

    • Planung von Server-Updates
    • Planung eines WSUS Deployments
    • Software Update mit SCCM 2012
    • Patching im virtuellen Umfeld
    • Planung einer Business Continuity Strategie
    • Überblick über Business Continuity Planung
    • Backup und Recovery Strategien

    5. Tag

    • Planung einer Public Key Infrastructure
    • Planung des CA Deployments
    • Certificate Templates
    • Enrollment und Revocation von Zertifikaten planen
    • Key Archival und Recovery Strategien
    • Planung von Identity Federation
    • Planen der AD FS Server Infrastruktur
    • Claim Provider und Relying Parties
    • Claims und Claim Rules planen
    • Planung von Rights Management Services
    • Implementierung von RMS Clustern
    • RMS Vorlagen und Richtlinien
    • Externer Zugriff auf RMS Dienste
    • RMS Integration in Dynamic Access Control (DAC)

    Zielgruppe

    IT Professional, Infrastruktur-Planer

    Original-Seminar

    MOC20414 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Windows Server 2012 AdministrationskenntnisseWindows Server 2012 R2, Teil 2: Administering

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2100,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Windows Server 2012 ist eine Plattform für Unternehmen, um skalierbare, dynamische und stabile Server- und Anwendungumgebung bereitzustellen. Als Server-Betriebssystem dient es als Basis für zahlreiche Private-Cloud-Services.

    Hinweis

    MOC20414,

    Zertifizierungen

    • 70-414 Implmenting an Advanced Server Infrastructure
    Achtung: Dieses Seminar wird in dieser Version nicht mehr offen angeboten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Bildungsberater für eine aktualisierte Version.