Enterprise Desktops and Apps (App-V)

Virtualization

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar beherrschen Sie aktuellen Technologien zur Desktop Virtualizierung. Themenbereiche sind Roaming Profiles, User Expirience Virtualization (UE-V), App-V, Remote Desktop Services (RDS) und Client Hyper-V.

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Überblick Desktop und Application Virtualization
    • Technologie-Überblick
    • Mögliche Szenarien und Überlegungen
    • Implementierung von User State Virtualization
    • User State Virtualization verstehen
    • Konfiguration von Roaming Profiles und Folder Redirection
    • Konfiguration von UE-V
    • Implementieren von App-V
    • App-V Architektur
    • Planung und Deployment einer App-V Infrastuktur
    • Komponenten von App-V Packages

    2. Tag

    • Verwalten von Application Virtualization
    • Konfiguration einer neuen Anwendung
    • Erstellen von Connection Groups
    • App-V Reporting am Client
    • Deployment von App-V Clients
    • Komponenten des App-V Client
    • Installation und Konfiguration
    • Client Settings

    3. Tag

    • Application Sequencing
    • Installation des App-V Sequencers
    • Sequencing an Application
    • Verteilen und Updaten einer App-V Anwendung
    • Publishing von Office 2013
    • Konfiguration von Client Hyper-V
    • VMs, Hard Disks und Checkpoints verwenden
    • Session Based Desktops
    • Überblick über Remote Desktop Services
    • RDS High Availbility
    • Session Collection Settings
    • RD Connection Broker und CB High Availability

    4. Tag

    • Konfiguration von RemoteApps
    • Publishing von Seamless Apps
    • Zugriff auf RemoteApp Programs
    • Planung von Personal und Pooled Desktops
    • Differenzierung und Unterschiede
    • Optimierung von Desktop Templates
    • Planung der Infrastruktur für VDI
    • Planung von Storage
    • Capacity Planning
    • RemoteApp for Hyper-V

    5. Tag

    • Remote Access für VDI
    • VDI ausserhalb der Organisation
    • Remote Desktop Gateway
    • Performance and Health Monitoring
    • Monitoring von VDI Infrastrukturen
    • Monitoring mit System Center Operations Manager

    Termine

    • 19.11.18, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    MOC20694 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Kenntnisse von Active Directory und Client Konfiguration.Windows Server 2012 R2, Teil 2: Administering

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2100,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Das Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) stellt für die Bereitstellung von modernen Enterprise Desktop vielfältige Technologien zur Verfügung: UE-V aus dem MDOP, App-V, RDS und Client Hyper-V

    Hinweis

    MOC20694,