Windows Server 2016

Teil 2: Networking

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erlernen Sie die Konfiguration der Netzwerk-Dienste von Windows Server 2016. Neben der Verwaltung der IP Konnektivität beherrschen Sie die Konfiguration sowohl der Basisdienste DHCP und DNS als auch komplexe Konfiguration bis hin zum Software Defined Networking.

Inhalte

PDF Bildungsweg Windows 10, Windows Server 2016 Konfigurator

    1. Tag

    • Planung und Konfiguration eines IPv4 Netzwerks
    • Konfiguration der IPv4 Stacks
    • Fehlersuche
    • Implementieren von DHCP
    • Die DHCP Server Rolle
    • Verwalten der DHCP Rolle
    • Implementieren von IPv6
    • Überblick IPv6 Adressierung
    • IPv6/IPv4 Coexistence
    • Default Configuration vs. DHCPv6
    • Network Integration mit ISATAP und 6to4

    2. Tag

    • Verwaltung von Domain Name Service (DNS)
    • Installation der DNS Server Rolle
    • Konfiguration von Zonen
    • Namensauflösung zwischen Zonen
    • Active Directory Integration
    • Advanced DNS Settings
    • Verwaltung von IPAM
    • Überblick über IPAM
    • Verwaltung von IP Address Spaces

    3. Tag

    • Remote Access
    • Überblick über Remote Access Funktionen
    • Der Web Application Proxy
    • Konfiguration von DirectAccess
    • Voraussetzungen für Direct Access
    • Assistenzgesteuerte Konfiguration
    • Verwaltung und Advanced Settings

    4. Tag

    • Implementieren von VPNs
    • Networking für Branch Offices
    • Konfiguration von Distributed File System (DFS)
    • Konfiguration von BranchCache
    • Advanced Networking Features
    • High Performance Networking
    • Advanced Hyper-V Networking

    5. Tag

    • Software Defined Networking
    • Konfiguration von Network Virtualization
    • Implementieren des Network Controllers

    Termine

    • 01.10.18, Salzburg
    • 05.11.18, Innsbruck
    Ihr Wunschtermin ist nicht dabei?
    Mich bei Termingarantie benachrichtigen.

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    MOC20741 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Windows Server 2016, Installation, Storage and ComputeWindows Server 2016, Teil 1: Installation, Storage and Compute oder dem entsprechende Kenntnisse

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2250,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Windows Server 2016 ist das On-Premise und Cloud Betriebssystem des Microsoft Ecosystems. Es ist eine Plattform für Organisationen, um skalierbare, dynamische und stabile Server- und Anwendungumgebungen bereitzustellen.

    Hinweis

    MOC20741, Dieses Seminar dient zur Vorbereitung für Examen 70-741.

    Zertifizierungen

    • 70-741 Networking with Windows Server 2016