IT Management

Effizientes Projekt-, Zeit- und Service Management

Ihr Nutzen

Dieser Praxis-Workshop bietet IT Führungskräften und MitarbeiterInnen neue Sichtweisen und ganz konkrete Werkzeuge zur Optimierung Ihrer täglichen Arbeit. Sie reflektieren Ihr eigenes Verhanlten und lernen neue und effiziente Möglichkeiten für IT-Management kennen.

Zielgruppe

IT Führungskräfte, IT Professional, Servicedesk, Techniker, Softwareentwickler

Voraussetzungen

keine

Dauer und Investition

Seminardauer: 3 Tag(e)
€ 1.550,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Termine
  • 27.06.22 in Innsbruck
  • 10.10.22 in Innsbruck
Hinweis

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • Zeit- und Selbstmanagement
    • Realistisches Planen
    • Ziele setzen
    • Überblick gewinnen
    • Tätigkeiten sortieren und Prioritäten setzen
    • Aufwände richtig einschätzen
    • Jahres-, Monats- und Wochenplanung
    • Tagesplanung
    • Entwickeln des persönlichen Zeitmanagementsystems
    • Workshop: Das richtige System für MICH finden
    • Richtig Delegieren
    • Was Sie delegieren können - und was nicht
    • An wen Sie delegieren können
    • Worauf Sie beim Delegieren achten sollten
    • Zeitfresser und Zeitfallen
    • Typische und persönliche Zeitfresser und Zeitfallen
    • Tipps für einen effizienteren Umgang mit Telefon, Störungen, E-Mails & Co.
    • Persönliche Zeitpotenziale erkennen und nutzen

    Tag 2

    • Projektmanagement Grundlagen
    • Wozu Projektmanagement?
    • Die wichtigsten Erfolgsfaktoren
    • Herausforderungen im Projektmanagement
    • Abgrenzung von Projekten
    • Projektmanagementmethoden
    • Klassische Methoden
    • Agile Methoden
    • Vor- und Nachteile
    • Die Auswahl der richtigen Methoden
    • Methoden zur Projektplanung
    • Arten von Plänen
    • Wann ist welche Planungsart sinnvoll?
    • Unterschiedliche Planungstiefen
    • Aufgaben und Termine planen
    • Organisation von Projekten
    • Einbinden von Stakeholdern und Umfeldgruppen
    • Spezielle Aspekte des IT-Projektmanagements
    • Erfolgsfaktoren des Projektstarts
    • Richtige Einschätzung von Aufwänden
    • Die passende PM-Methode auswählen

    Tag 3

    • Strategisches Informationsmanagement
    • Ziele meines Bereichs
    • Positionierung von IT-Bereichen
    • IT-Strategieentwicklung
    • Kundenorientierung
    • Stakeholder
    • Interne Kunden
    • Schnittstellen zwischen IT und Unternehmen
    • Zieldefinitionen
    • Maßnahmenplan
    • Kontrolle
    • Organisation
    • Servicequalität
    • Wahrnehmung der IT (Eigenbild-Fremdbild)
    • Grundlagen herovorragender Servicequalität
    • Umgang mit Reklamationen
    • Netpromotor Score
    • Qualität messen
    • Berichtswesen
    • KVP

    Beschreibung

    Modernes IT Management erfordert fundiertes Grundwissen aus den Bereichen Projektmanagement und IT-Service Management. Darüberhinaus sind IT Techniker aufgrund des immer komplexeren Arbeitsbereiches gefordert, ihre Zeit- und Selbstorganisation im eigenen Interesse hoch zu halten.