Windows Server 2012 R2

Teil 2: Administering

Ihr Nutzen

Dieses Seminar richtet sich an Administratoren, die vertiefende Kenntnisse im Bereich Active Directory, Group Policies, Network Services (NAP, NPS, WSUS, WDS) und File Services benötigen.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Windows Server 2012 Installing and ConfiguringWindows Server 2012 R2, Teil 1: Installing and Configuring

Dauer und Investition

Seminardauer: 5 Tag(e)
€ 2100,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

Hinweis

MOC20411,

Original-Seminar

MOC20411 mit digitalen Seminarunterlagen.

InhalteAlle Details anzeigen

    1. Tag

    • Implementierung einer Gruppenrichtlinieninfrastruktur
    • Implementierung von Gruppenrichtlinienobjekten (GPOs)
    • Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
    • Troubleshooting Group Policies
    • Verwalten von Benutzerdesktops mit Gruppenrichtlinien
    • Implementierung von administrativen Templates
    • Konfiguration von Group Policy Preferences
    • Verwalten von Software mit Gruppenrichtlinien
    • Verwalten von Benutzer- und Dienstkonten
    • Wartung der Active Directory Domain Services
    • Implementierung virtualisierter Domänencontroller
    • Implementierung eines Read-Only Domain Controller
    • Administration von AD DS, Verwalten der AD DS-Datenbank

    2. Tag

    • Konfiguration und Troubleshooting von DNS
    • Installation und Konfiguration der DNS-Serverrolle
    • Konfiguration von DNS-Zonen und -Zonentransfers
    • Verwaltung und Troubleshooting von DNS
    • Konfiguration und Troubleshooting des Remotezugriffs
    • Konfiguration des Netzwerkzugriffs
    • Konfiguration des VPN-Zugriffs
    • Überblick über Netzwerkrichtlinien
    • Troubleshooting des Routing und VPN
    • Konfiguration von DirectAccess
    • Die Network Policy Server-Rolle
    • Installation und Konfiguration eines NPS Servers
    • Konfiguration von RADIUS-Clients und -Servern
    • NPS-Authentifizierungsmethoden
    • Überwachung und Troubleshooting von NPS

    3. Tag

    • Implementierung von Network Access Protection (NAP)
    • Optimierung von Dateidiensten
    • Verwendung von File Server Resource Manager (FSRM)
    • Quotas, File-Screening und Storage-Reports
    • Klassifizierungs- und Dateimanagement
    • Konfiguration von DFS-Namensräumen
    • Konfiguration und Troubleshooting der DFS-Replikation

    4. Tag

    • Konfiguration von Verschlüsselung und erweitertem Auditing
    • Verschlüsselung mit Encrypting File System (EFS)
    • Verschlüsselung mit BitLocker
    • Implementierung erweiterter Richtlinien für das Auditing
    • Bereitstellung und Wartung von Server-Images
    • Windows Deployment Services (WDS)

    5. Tag

    • Implementierung des Updatemanagements
    • Windows Server Update Services (WSUS)
    • Überwachung von Windows Server 2012
    • Tools für die Überwachung
    • Verwendung von Performance Monitor
    • Überwachung von Event Logs

    Beschreibung

    Windows Server 2012 ist eine Plattform für Unternehmen, um skalierbare, dynamische und stabile Server- und Anwendungumgebung bereitzustellen. Als Server-Betriebssystem dient es als Basis für zahlreiche Private-Cloud-Services.

    Zertifizierungen
    • 70-411 Administering Windows Server 2012
    Achtung: Dieses Seminar wird in dieser Version nicht mehr offen angeboten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Bildungsberater für eine aktualisierte Version.