Windows Server 2012 R2

Teil 3: Configuring Advanced Services

Ihr Nutzen

Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Administratoren, die DHCP, DNS und IPAM Infrastrukturen planen und verwalten sollen. Weitere Themenbereiche sind Load-Balancing und Failover-Clusters, Disaster Recovery und zusätzliche AD Dienste (Zertifikat, Federation und Rights Management)

Inhalte

PDF Konfigurator

    1. Tag

    • Implementierung erweiterter Netzwerkdienste
    • Konfiguration erweiterter DHCP-Features
    • Konfiguration erweiterter DNS-Einstellungen
    • Implementierung von IP Address Management (IPAM)

    2. Tag

    • Imlementierung erweiterter Dateidienste
    • Konfiguration von iSCSI-Storage
    • Konfiguration von Branch Cache
    • Optimierung der Speichernutzung
    • Implementierung von Dynamic Access Control (DAC)

    3. Tag

    • Netzwerklastenausgleich (Network Load Balancing - NLB)
    • Failover Clustering
    • Failover Clustering mit Hyper-V
    • Integration von Hyper-V mit Failover Clustering
    • Implementierung von Hyper-V-VMs auf Failover-Clustern
    • Verschieben von virtuellen Hyper-V-Maschinen
    • Verwaltung mit System Center Virtual Machine Manager

    4. Tag

    • Disaster Recovery
    • Implementierung verteilter AD DS-Bereitstellungen
    • Implementierung von AD DS-Standorten und -Replikation
    • Active Directory Certificate Services (AD CS)
    • Public Key Infrastructure (PKI)-Komponenten und -Konzepte
    • Certification Authorities
    • Bereitstellen und Verwalten von Zertifikatsvorlagen
    • Zertifikate verteilen und zurückrufen
    • Wiederherstellung von Zertifikaten

    5. Tag

    • Active Directory Rights Management Services (AD RMS)
    • AD RMS-Überblick
    • Bereitstellung und Verwaltung einer AD RMS-Infrastruktur
    • Schutz von Inhalten mit AD RMS
    • Konfiguration des externen Zugriffs auf AD RMS
    • Active Directory Federation Services (AD FS)
    • AD FS-Überblick
    • Implementierung von AD FS für mehrere Organisationen

    Zielgruppe

    IT Professional

    Original-Seminar

    MOC20412 mit digitalen Seminarunterlagen.

    Voraussetzungen

    Windows Server 2012 AdministrationskenntnisseWindows Server 2012 R2, Teil 2: Administering

    Dauer und Investition

    Seminardauer: 5 Tag(e)
    € 2100,- pro Teilnehmer excl. MwSt.

    Individuelle Firmenseminare
    Frühbucher-Bonus möglich
    Mehr Teilnehmer?
    Punktekarte

    Beschreibung

    Windows Server 2012 ist eine Plattform für Unternehmen, um skalierbare, dynamische und stabile Server- und Anwendungumgebung bereitzustellen. Als Server-Betriebssystem dient es als Basis für zahlreiche Private-Cloud-Services.

    Hinweis

    MOC20412,

    Zertifizierungen

    • 70-412 Configuring Advanced Windows Server 2012 Services
    Achtung: Dieses Seminar wird in dieser Version nicht mehr offen angeboten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Bildungsberater für eine aktualisierte Version.