LINUX

Administration of Networks

Ihr Nutzen

Im Rahmen des Seminars erwerben die Teilnehmer das Wissen, das benötigt wird, um alle netzwerkbezogenen administrativen Tätigkeiten an einem Linux-System selbst durchzuführen. Besonderes Augenmerk wird auf den Umgang mit der Kommandozeile gelegt, wodurch dieses Wissen unabhängig von der verwendeten Linux-Distribution und Version einsetzbar ist.

Zielgruppe

IT Professional

Voraussetzungen

Linux System Administration ILINUX, Administration oder dem entsprechende Kenntnisse

Dauer und Investition

Seminardauer: 5 Tag(e)
€ 2200,- pro Teilnehmer excl. MwSt.
Individuelle Firmenseminare
Frühbucher-Bonus möglich
Mehr Teilnehmer?
Punktekarte

InhalteAlle Details anzeigen

    Tag 1

    • ISO/OSI Schichten Modell
    • IP Adressierung
    • Subnetting, CIDR
    • Konfiguration
    • von Interfaces
    • Treiber und Module
    • Wichtige Dateien, Konfigurationsverzeichnisse
    • Routing
    • statisches und dynamisches Routing
    • Die Befehle "route" und "ip"

    Tag 2

    • Starten von Diensten
    • als Daemon, über (x)inetd
    • TCP Wrapper, Port-Mapper
    • Diagnosewerkzeuge
    • ping, traceroute, tcpdump
    • netstat, netcat, ntop
    • Protokolldateien
    • Namensauflösung
    • DNS Konzept
    • Konfiguration der resolver-Bibliothek
    • Einfache "bind" Konfiguration
    • Weiterleitung von Anfragen
    • Zugriff einschränken
    • Steuerung mittels "rndc"
    • Kommandos zur Abfrage, Fehlersuche

    Tag 3

    • SSH (Secure Shell)
    • Grundbegriffe der Kryptographie
    • Authentifizierungsmechanismen
    • Konfiguration des Servers
    • Einrichten der Clients
    • NFS (Network File System)
    • Aktivierung des NFS Daemons
    • Konfigurationsdateien, Mounts und Exports

    Tag 4

    • NIS (Network Information Service)
    • Komponenten von NIS
    • NIS Master und Slave Server
    • NIS Clients, NIS Utilities
    • LDAP
    • Was steckt hinter LDAP?
    • LDAP Benutzerdatenbank und Authentifizierung
    • Grafische Werkzeuge

    Tag 5

    • DHCP Server und Client
    • Einrichten eines Drucker-Servers
    • CUPS Konfiguration
    • Kommandozeilenwerkzeuge
    • Zeitserver
    • netdate und xntpd
    • Internet Verbindungen
    • Dial-Up Verbindungen "wvdial"
    • PPP Daemon
    • Authentifizierung PAP/CHAP

    Beschreibung

    LINUX ist ein "Unix"-ähnliches Betriebssystem, das Unternehmen aller Größenordnungen eine lizenzmäßig kostengünstige Möglichkeit gibt, Netzwerk und Informations-Infrastrukturen aufzubauen.

    Zertifizierungen
    • 117-102 Linux LPI Level 1 - Exam 2
    • 117-201 Linux LPI Level 2 - Exam 1
    Achtung: Dieses Seminar wird in dieser Version nicht mehr offen angeboten. Bitte kontaktieren Sie Ihren Bildungsberater für eine aktualisierte Version.