Förderungen Tirol

Förderungen zu Aus- und Weiterbildung in Tirol

Hier finden Sie nützliche Informationen über die Förderungslandschaft in Tirol. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Wahr der besten Förderung.

Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

AMS

Detailinformationen

Kostenübernahme für Weiterbildung von gering qualifizierten und älteren ArbeitnehmerInnen.

Zielgruppe
  • Arbeitskräfte, die höchstens Pflichschulabschluss haben
  • Weibliche Arbeitskräfte mit Lehrabschluß
  • Arbeitskräfte ab dem 45. Lebensjahr
Höhe der Förderung
  • 50% der Kurskosten
  • Obergrenze EUR 10.000 pro Person und Begehren
Sonstiges
  • Weiterbildung dauert mind. 16 Stunden
  • Arbeitsmarktrelevant und überbetrieblich verwertbar
  • Angebot oder Kopie des Kurskatalogs ist notwendig

Individualförderungen des AMS

AMS

Detailinformationen

Höherqualifizierung zur Arbeitsplatzsicherung bzw. (Wieder)-Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Zielgruppe
  • Arbeitssuchende
  • Wiedereinsteiger/innen
  • von Arbeitslosigket bedrohte Beschäftigte
Höhe der Förderung
  • Bis zu 100% der nachgewiesenen Kosten
  • Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts
Sonstiges

Begünstigungen im Steuerrecht

BMF

Detailinformationen

Steuerliche Berücksichtigung von Ausbildungsinvestitionen

Zielgruppe
  • Alle ArbeitnehmerInnen
Höhe der Förderung
  • Werbungskosten im Rahmen der Einkommensteuererklärung
Sonstiges
  • Kurskosten
  • Unterlagen, Fachliteratur
  • Fahrt und Nächtigungskosten

Tiroler Digitalisierungsförderung

Land Tirol

Detailinformationen

Unterstützung der Tiroler Unternehmen bei der Einführung modernster digitaler Technologien inklusive der Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter.

Zielgruppe

Förderungsnehmer können Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sein, die zum Zeitpunkt der Antragstellung seit zumindest fünf Jahren bestehen bzw. deren Betriebsübernahme mindestens fünf Jahre zurück liegt.

Höhe der Förderung
  • Max. EUR 500.000,-
Sonstiges

Ein förderungsfähiges Projekt ist in der Regel innerhalb von 2 Jahren durchzuführen. Eine Verlängerung der Projektlaufzeit ist in begründeten Ausnahmefällen möglich.

Zurück zur Übersicht der Förderungen